nach oben

Wie man YouTube Music Converter nutzt

Tutorial

Möchten Sie Ihre Lieblingslieder von YouTube Music als MP3 herunterladen? Dann ist der YouTube Music Converter genau das Richtige für Sie! Egal, ob Sie YouTube Free oder Premium nutzen, mit dem Converter können Sie Ihre YouTube Musik in die Formate MP3, AAC, WAV, FLAC, AIFF oder ALAC herunterladen und konvertieren. Er ermöglicht das batchweise Herunterladen der Playlists von YouTube Music mit 10-facher Geschwindigkeit, wobei die ursprüngliche Klangqualität und die Informationen der ID3-Tags erhalten bleiben. Die heruntergeladenen Songs von YouTube Music können direkt auf Ihrem PC gespeichert werden und stehen Ihnen lokal zur Verfügung.

Teil 1: Wie registriert man Sidify YouTube Music Converter?

Bevor Sie Sidify YouTube Music Converter kaufen, können Sie die kostenlose Testversion herunterladen. Mit der kostenlosen Version können Sie nur die erste Minute des Liedes konvertieren und überprüfen, ob das Programm auf Ihrem Computer richtig funktionieren kann. Um diese Einschränkung von Testversion aufzuheben, können Sie eine Lizenz erwerben.

YouTube Music Converter herunterladenKlicken Sie hier, um die neueste Version der YouTube Music Converter herunterzuladen.

YouTube Music Converter for Windows kaufenKlicken Sie hier, um die neueste Version der YouTube Music Converter zu kaufen.

Schritt 1.Klicken Sie direkt auf das Profilsymbol in der unteren linken Ecke des Programms. Das Registrierungsfenster öffnet sich automatisch. Alternativ können Sie auf Menü-Button in der oberen Leiste des Programms und im Dropdown-Menü Registrieren wählen.

YouTube Music Converter registrieren

Schritt 2.Kopieren und fügen Sie die Registrierungsinformationen (E-Mail-Adresse + Code) in das Registrierungsfenster ein.

Wenn Sie ein Monats- oder Jahresabo verlängert haben, werden Sie eine E-Mail mit der neuen Lizenz erhalten. Bitte kopieren Sie die Lizenz und gehen Sie oben rechts zu Menü-Button (Menüsymbol) > Registrieren > Konto ändern. Fügen Sie die neue Lizenz in das Registrierungsfenster ein, um das Programm erneut freizuschalten.

Hinweis: Beim Eingeben von Registrierungsinformationen achten Sie bitte darauf, die Infos zwischen Groß- und Kleinschreibung zu unterschieden. Fügen Sie am Anfang oder Ende des Wortes kein Leerzeichen ein.

Schritt 1. Führen Sie Sidify YouTube Music Converter aus. Ein Fenster des YouTube Music Webplayers wird automatisch geöffnet. Melden Sie sich mit Ihrem Google-Konto im Webplayer an.

sich bei YouTube Music anmelden

Schritt 2. Klicken Sie in der unteren linken Ecke des Programms auf Einstellungstaste. Wählen Sie im Einstellungsfenster das gewünschte Ausgabeformat (MP3, AAC, WAV, FLAC, AIFF oder ALAC) und die Bitrate (320 kbps, 256 kbps, 192 kbps oder 128 kbps). Außerdem können Sie die Option Liedtext speichern aktivieren, um die Liedtexte im TXT- oder LRC-Format herunterzuladen.

Konvertierungseinstellungen

Im Abschnitt Ausgabeeinstellungen können Sie den Ausgabeordner festlegen, in dem die heruntergeladenen Dateien gespeichert werden sollen. In der Option Name der Ausgabedatei können Sie den Dateinamen der heruntergeladenen Dateien anpassen. Sie können dabei Titel-Nr., Titel, Künstler, Album und Playlist verwenden.

Allgemeine Einstellungen

Im Abschnitt Allgemein können Sie das Erscheinungsbild auf hell oder dunkel ändern. Darüber hinaus kann die Sprache des Programms an Ihre Bedürfnisse angepasst werden.

Ausgabeeinstellungen

Schritt 3. Öffnen Sie im Webplayer ein YouTube Music-Album, einen Künstler oder eine Playlist. Klicken Sie auf Zum Hinzufügen klicken, die unten rechts im Fenster angezeigt wird.

YouTube Music Playlist öffnen

Das Programm listet alle Songs des Albums, Künstlers oder der Playlist sofort im Fenster „Hinzufügen“ auf. Klicken Sie auf Hinzufügen und alle ausgewählten Songs werden zur Konvertierungsliste importiert.

Zum Hinzufügen klicken

Schritt 4.Nun klicken Sie auf Konvertieren, um YouTube Musik in das gewünschte Format zu konvertieren. Wenn Sie mehr Playlists zur Konvertierungsliste hinzufügen möchten, klicken Sie einfach auf Mehr hinzufügen.

Konvertierung von YouTube Musik starten

Schritt 5.Die Konvertierung Ihrer YouTube Songs wird in Kürze abgeschlossen sein. Alle Songs werden im gewünschten Format im ausgewählten Ausgabepfad gespeichert.

Verlauf checken

Suchen Sie die Registerkarte „Werkzeuge“ in der Seitenleiste des Programms. Dort finden Sie die Toolkits „AA/AAX Konverter“, „Formatkonverter“, „CD brennen“ und „ID3-Tags-Editor“.

Werkzeuge

Wählen Sie AA/AAX Konverter. Hier importieren Sie die von Audible heruntegeladene AA- oder AAX-Datei und wandeln Sie die Hörbücher in das MP3 um.

Audible Hörbücher in MP3 umwandeln

Durch Klicken auf das Symbol Formatkonverter können Sie die lokalen Audiodateien in das Programm importieren und in andere Formate konvertieren, z. B. MP3, M4A, FLAC, WAV, OGG, AIFF. Stellen Sie außerdem die Ausgabequalität und den Ausgabeordner erneut ein, um die Audiodateien nach dem Vorgang zu speichern. Klicken Sie abschließend auf die Schaltfläche „Konvertieren“, um sie erneut auf Ihren Computer zu exportieren.

Lokale Musikdateien umwandeln

Im Abschnitt Werkzeuge können Sie die Funktion ID3-Tags-Editor nutzen, um die Metadaten Ihrer Musikdateien mühelos zu bearbeiten und zu aktualisieren. Dazu gehören Titel, Interpret, Album, Genre, Jahr und Tracknummer. Importieren Sie einfach die Songs von Ihrem Computer und passen Sie die Informationen der Musik nach Ihren Wünschen an.

ID3-Tags-Editor

Um YouTube Musik auf CD zu brennen, öffnen Sie das Menü Werkzeuge und klicken Sie auf die Funktion CD brennen. Wählen Sie die Songs aus, die Sie brennen möchten, von Ihrem Computer aus. Legen Sie eine CD in Ihren Computer ein. Sobald alles vorbereitet ist, klicken Sie auf Brennen, um den Brennvorgang zu starten.

YouTube Musik auf CD brennen
Frühlingsangebote