nach oben

FAQs von Amazon Music Converter für Mac:

FAQ

Ich habe den Code erhalten. Wie kann ich Sidify registrieren?

[1]Starten Sie Amazon Music Converter auf dem Mac und klicken Sie auf registrieren oben rechts, dann wird das Registrierungsfenster geöffnet.

[2]Kopieren und fügen Sie die Lizenz (E-Mail-Adresse + Code) in das Fenster ein. Klicken Sie dann auf OK.

Amazon Music Converter for Mac registrieren

Ich erhalte "Ungültiger Code". Was sollte ich tun?

[1]Bitte stellen Sie sicher, dass Sie das richtige Programm heruntergeladen haben.

[2]Beim Eingeben von Registrierungsinformationen achten Sie bitte darauf, die Infos zwischen Groß- und Kleinschreibung zu unterschieden. Fügen Sie am Anfang oder Ende des Wortes kein Leerzeichen ein.

[3]Nach der Verlängerung des Abos wird ein neue Lizenz ausgestellt. Sie müssen mit der neuen Lizenz erneut registrieren.

Wenn Sie das Programm immer nicht freischalten können, kontaktieren Sie mit unserm Support-Team.

Wie kann ich das Abo kündigen?

Nach dem Kauf erhalten Sie eine Abonnement-E-Mail mit einem Link zum Abbrechen der Verlängerung. Klicken Sie auf den blauen Linktext "Um das Abonnement für die automatische Verlängerung zu kündigen, klicken Sie hier." am Ende der E-Mail, um die automatische Verlängerung abzubrechen. Danach werden Sie eine E-Mail mit der Benachrichtigung, dass das Abonnement erfolgreich gekündigt wurde. Sie können die Verlängerung jederzeit während des Abonnementzeitraums kündigen. Weitere Informationen über das Abo und die Bestellung können Sie hier erfahren.

Kann ich das Programm weiter nutze, auch wenn ich die automatische Verlängerung / das Abo gekündigt habe?

Wenn Sie die automatische Verlängerung vor dem Ablauf der Lizenz stornieren, können Sie das Programm bis zum Ablauf der Lizenz weiter verwenden. Nach Ablauf der Lizenz wird das Programm auf die Testversion zurückgesetzt. Wenn Sie die Vollversion weiterhin verwenden möchten, müssen Sie sie erneut kaufen.

Wird eine Überweisung unterstützt?

Jetzt wird die Zahlung per Überweisung nur beim Kauf einer lebenslangen Lizenz unterstützt. Für das Monats- und Jahresabo unterstützen wir nur PayPal und Kreditkarte als Zahlungsmethode.

Hinweis: Die Zahlung per Überweisung dauert länger als andere Zahlungsmethoden. Das System sendet die Lizenz automatisch an Ihre Mailbox, nachdem die Zahlungsplattform FastSpring die Zahlung bestätigt hat (normalerweise innerhalb von 2-3 Werktagen). Wenn Sie die Lizenz immer nicht bekommen, kontaktieren Sie bitte mit FastSpring, um Ihren Bestellstatus zu bestätigen.

Warum unterscheidet sich der Kaufpreis von dem auf der Website angezeigten Preis?

Alle auf der Website angezeigten Preise enthalten keine Mehrwertsteuer. Bitte beachten Sie auch, dass die MwSt. von Land zu Land variieren. Bei der Zahlung berechnet das System automatisch die entsprechende Mehrwertsteuergebühr.

Warum kann ich nur die ersten 3 Minuten jedes Songs konvertieren?

Es ist die Einschränkung der Testversion. Mit der Testversion kann man nur die ersten 3 Minuten des Liedes für die Musterprüfung zu konvertieren. Um die Vollversion freizuschalten, erwerben Sie bitte eine Lizenz. Wenn Sie schon die Lizenz gekauft haben und immer nur 3 Minuten konvertieren können, checken Sie bitte, ob Sie schon mit der Lizenz erfolgreich registriert haben.

Welche Art von Musik kann konvertiert werden? Welches Ausgabeformat unterstützt Amazon Music Converter?

Amazon Music Converter kann Songs, Playlists, Alben und Künstler von Amazon Music in MP3, AAC, WAV, FLAC, AIFF, ALAC konvertieren.

Unterstützt Sidify auch Amazon Music HD?

Ja. Sidify Amazon Music Converter unterstützt auch Amazon Music HD.

Kann ich die gesamte Playlist von Amazon Music konvertieren?

Natürlich. Sidify unterstützt das Konvertieren der gesamten Playlist, indem der Link von Playlist kopiert und in das Hinzufügen-Fenster eingefügt wird oder die Playlist aus Amazon Music-App über Sidify gezogen wird.

Tipps: Zurzeit kann das Programm bis zu 500 Songs gleichzeitig hinzufügen. Wenn Sie eine Playlist mit mehr als 500 Titeln konvertieren möchten, sollten Sie das Playlist in Amazon Music-App öffnen und alle Dateien in dem Playlist auswählen, dann verschieben Sie alle Lieder per Drag & Drop in das Sidify-Programm zum Konvertieren. Oder wir schlagen vor, dass Sie die Playlist in mehrere kleinere Playlists teilen und separat für die Konvertierung hinzufügen.

Lösungen für Fehlercode 10**, 110*, 120*, 170*, 180*, 4*** und 6208?

[1]Gescheitert 1000:

Ursache: Unbekannter Fehler.

Lösung: Bitte gehen Sie zu den Einstellungen von Sidify und wählen Sie YouTube-Download als Konvertierungsmodus.

[2]Gescheitert 1005:

Ursache: Encoder konnte nicht geöffnet werden.

Lösung: Versuchen Sie Sidify neu zu starten.

[3]Gescheitert 1007:

Ursache: Ihr Konto von Amazon Music spielt Songs auf einem anderen Gerät ab.

Lösung: Bitte wählen Sie "Dieser Computer", um sicherzustellen, dass Songs von Amazon Music auf dem aktuellen Computer abgespielt wird.

[4]Gescheitert 1010:

Ursache: Konvertierung fehlgeschlagen.

Lösung: Bitte wählen Sie ein anderes Ausgabeformat oder ändern Sie den Konvertierungsmodus zu "Amazon Record".

[5]Gescheitert 1101:

Ursache: Die App konnte nicht gestartet werden.

Lösung: Bitte starten Sie Sidify neu. Sollte das Problem weiterhin bestehen, laden Sie bitte die Amazon Music-App von der offiziellen Amazon-Website herunter und installieren Sie es. Dann überprüfen Sie bitte, ob das Problem behoben werden kann.

[6]Gescheitert 1102:

Ursache: Fehler beim Abspielen.

Lösung:

  • 1) Bitte stellen Sie sicher, dass Sie die neueste Version von Sidify und der Amazon Music-App verwenden.
  • 2) Bitte stellen Sie sicher, dass die Songs normal auf Amazon Music abgespielt werden können.
  • 3) Bitte überprüfen Sie, ob Ihr Computer mit externen Lautsprechern, Bluetooth-Geräten usw. verbunden ist. Wenn dies der Fall ist, trennen Sie sie und versuchen Sie die Konvertierung erneut.

[7]Gescheitert 1200:

Ursache: Die tatsächliche Dauer der Konvertierung ist kürzer als die abgerufene Dauer.

Lösung: Bitte versuchen Sie die Konvertierung später erneut.

[8]Gescheitert 1201:

Ursache: Die Konvertierung ist abgeschlossen, aber die konvertierte Datei ist leer.

Lösung: Bitte versuchen Sie die Konvertierung später erneut.

[9]Gescheitert 1700, 1701 oder 1702:

Ursache: Im Konvertierungsmodus YouTube-Download hat die Abfrage keine Ergebnisse.

Lösung: Bitte gehen Sie zu den Einstellungen von Sidify und wählen Sie Amazon Record als Konvertierungsmodus.

[10]Gescheitert 1802:

Ursache: Virtuelle Soundkarte ist nicht autorisiert.

Lösung: Gehen Sie zu "Systemeinstellungen" > "Sicherheit" > "Datenschutz" und finden Sie "Automation" in der linken Spalte. Dann kreuzen Sie "Amazon Music" unter "Sidify Amazon Music Converter" in der rechte Spalte an.

[11]Gescheitert 1803:

Ursache: Keine Berechtigung zum Exportieren der Ausgabedateien nach iTunes.

Lösung: Gehen Sie zu "Systemeinstellungen" > "Sicherheit" > "Datenschutz" und finden Sie "Automation" in der linken Spalte. Dann kreuzen Sie "Musik" unter "Sidify Amazon Music Converter" in der rechte Spalte an.

[12]Gescheitert 4000, 4001, 4101 oder 4102:

Ursache: Der ausgewählte Ausgabeordner existiert nicht.

Lösung: Bitte gehen Sie zu den Einstellungen von Sidify, ändern Sie den Ausgabepfad und wählen Sie im Bereich "Ausgabe organisieren" die Option "Keine".

[13]Gescheitert 4002, 4100, 4103, 4104 oder 4105:

Ursache: Der ausgewählte Ausgabeordner hat keine Berechtigungen zum Lesen oder Schreiben.

Lösung: Bitte führen Sie das Programm als Administrator aus und ändern Sie den Ausgabepfad.

[14]Gescheitert 4003:

Ursache: Nicht genügend Speicherplatz im Ausgabeverzeichnis.

Lösung: Bitte stellen Sie sicher, dass im Ausgabeverzeichnis genügend Speicherplatz vorhanden ist.

[15]Gescheitert 4004:

Ursache: Der Ausgabepfad ist zu lang.

Lösung: Bitte gehen Sie zu den Einstellungen von Sidify, ändern Sie den Ausgabepfad und wählen Sie im Bereich "Ausgabe organisieren" die Option "Keine".

[16]Gescheitert 4005:

Ursache: Der Ausgabepfad kann Sonderzeichen, Leerzeichen oder Punkte enthalten.

Lösung: Bitte ändern Sie den Ausgabepfad und wählen Sie "Keine" im Bereich "Ausgabe organisieren". Bitte teilen Sie uns die URL mit, wenn Sonderzeichen im Songtitel, Interpreten oder Album enthalten sind.

[17]Gescheitert 4106:

Ursache: Die Datei ist zu groß und überschreitet das Formatlimit für FAT-Festplatten.

Lösung: Bitte stellen Sie das Ausgabeverzeichnis auf eine nicht-FAT-formatierte Festplatte ein.

[18]Gescheitert 6208:

Ursache: Zeitüberschreitung beim Abrufen des Spielerstatus.

Lösung: Versuchen Sie Sidify neu zu starten.

Was kann ich tun, wenn das Sidify-Programm zeigt: "Amazon Music-App wird nicht gefunden ..."?

Stellen Sie sicher, dass die Amazon Music-App auf Ihrem Computer installiert ist.

Hinweis: Wenn die obigen Lösungen Ihre Probleme immer noch nicht beheben können, geben Sie bitte die folgenden Informationen an unser Support-Team support[at]anvsoft.de (Um Spam zu vermeiden, wurde [at] statt @ verwendet.). Wir werden Ihr Feedback an unseren Entwickler senden und Sie informieren, wenn die Lösung verfügbar ist.

  • 1. Ihre macOS-Version? macOS 12.x?
  • 2. Welches Ausgabeformat wählen Sie?
  • 3. Tritt das Problem bei allen Liedern oder teilweise auf? Wenn teilweise, senden Sie bitte den Link des Lieds oder der Playlist.
  • 4. Bitte senden Sie uns alle Logdateien von Sidify. Suchen Sie einfach die Menüschaltfläche in der oberen rechten Ecke und klicken Sie auf Datei > Log-Datei zeigen. Es öffnet sich ein Fenster mit den Logdateien. Alle Logdateien befinden sich im "logs".

Logdatei finden

Kontaktieren uns

Sprache wählen