nach oben

Wie man Spotify Music Converter unter Windows nutzt

Tutorial

Sidify Spotify Music Converter ist einer der besten Spotify Converter für Windows, die Spotify Songs, Alben und Playlists in MP3, AAC, WAV, FLAC oder AIFF umwandeln können. Nach der Konvertierung können die ID3-Tags beibehalten und bearbeitet werden. Es verfügt über CD-Brennfunktion und Upload-Funktion. Mit den kann man die Lieder auf CD brennen, in iTunes exportieren und auf OneDrive hochladen. Darüber hinaus unterstützt es noch, die lokale Musik in MP3/M4A/AAC/WAV/OGG zu konvertieren und die Songs mit dem intergrierten Audio Player abspielen. Bitte folgen Sie der Anleitung unten, um mehr zu erfahren, wie Sie Spotify Music Converter nutzen können.

Teil 1: Wie kann man Spotify Music Converter für Windows registrieren

Bevor Sie Spotify Music Converter kaufen, können Sie die kostenlose Testversion von dem Programm herunterladen, die es Ihnen ermöglicht, die ersten 3 Minuten des Liedes zu konvertieren. Bitte überprüfen Sie mit der Testversion, ob das Programm auf Ihrem Computer einwandfrei funktioniert kann. Um die Einschränkung von Testversion aufzuheben, müssen Sie eine Lizenz für Upgrade auf Vollversion erwerben.

laden Sie Spotify MusicKlicken Sie hier, um die neueste Version der Spotify Music Converter auf Ihren PC herunterzuladen.

Buy Spotify Music Converter for WindowsKlicken Sie hier, um die neueste Version der Spotify Music Converter zu kaufen.

Schritt 1.Sie können direkt auf das Symbolregistrieren klicken, um das folgende Registrierungsfenster zu öffnen und das Programm zu registrieren.

wie registrieren Sie Spotify Music Converter

Schritt 2.Kopieren und fügen Sie die Registrierungsinformationen in das Registrierungsfenster ein.

Wenn Sie ein Monats- oder Jahresabo verlängert haben, werden Sie eine E-Mail mit der neuen Lizenz erhalten. Bitte kopieren Sie die Lizenz und gehen Sie oben rechts zu Menü-Button (Menüsymbol) > Registrieren > Konto ändern. Fügen Sie die neue Lizenz in das Registrierungsfenster ein, um das Programm erneut freizuschalten.

Hinweis: Beim Eingeben von Registrierungsinformationen achten Sie bitte darauf, die Infos zwischen Groß- und Kleinschreibung zu unterschieden. Fügen Sie am Anfang oder Ende des Wortes kein Leerzeichen ein.

Schritt 1. Starten Sie Spotify Music Converter und Spotify-App wird automatisch zur gleichen Zeit öffnen.

Oberfläche

Schritt 2. Klicken Sie auf der 「+」Schalfläche, dann werden Sie ein Popup-Fenster sehen, das Sie die Links von Songs oder Wiedergabeliste einfügen. Oder ziehen Sie die Musik direkt von Spotify-App über Sidify.

Spotify Music hinzufuegen

Schritt 3. Klicken Sie auf Einstellungstaste auf der Hauptschnittstelle, und dann wird es ein Popup-Fenster öffnen, mit dem Sie Konvertierungseinstellungen und Ausgabeeinstellungen anpassen können. In den Konvertierungseinstellungen können Sie das Ausgabeformat (MP3/AAC/WAV/FLAC/AIFF), der Konvertierungsmodus (Smart Modus, Spotify Record oder YouTube Download), die Ausgabequalität (320kbps, 256 kbps und 128kbps) wählen.

In den Ausgabeeinstellungen können Sie den Ausgabeordner nach Bedarf ändern. Wenn Sie den Ausgabepfad nicht ändern möchten, werden die ausgegebenen Audiodateien unter dem Standardordner gespeichert. Darüber hinaus können Sie den Namen von Ausgabedatei in der Option "Name der Ausgabedatei" nach Titel-Nr., Titel, Künstler, Album und Playlist benutzerdefiniert anpassen.

Einstellung

Schritt 4.Wenn alles fertig ist, klicken Sie auf "Konvertieren", um die ausgewählten Songs zu konvertieren.

Konvertierung

Mit Sidify Spotify Music Converter können Sie ID3-Tag-Informationen wie Titel, Interpret, Album, Jahr, Genre und Titelnummer sowohl Ihrer lokalen Audiodateien als auch der konvertierten Spotify-Musik lesen, hinzufügen oder bearbeiten.

ID3-Tags von Lieder bearbeiten

Mit dem integrierten "Formatkonverter" können Sie Ihre lokalen Audiodateien oder die aufgenommenen Lieder in MP3, M4A, AAC, WAV, OGG konvertieren, um sie auf anderen tragbaren Geräten wiederzugeben.

Musikdateien in MP3/M4A/AAC/WAV/OGG konvertieren

Wenn Sie die Ausgabedateien weiterhin auf CD brennen möchten, müssen Sie lediglich eine leere CD einlegen und auf die Schaltfläche "CD brennen" klicken, um die konvertierte Spotfiy-Musik auf CD zu brennen.

Spotify Music auf CD brennen

Oder klicken Sie auf "Werkzeuge" -> "CD brennen", um weitere lokale Musikdateien hinzuzufügen und sie auf CD zu brennen.

Spotify Music auf CD brennen

Sidify Spotify Music Converter unterstützt das Hochladen der konvertierten Spotify-Musik oder der lokalen Musik auf OneDrive zur Sicherung. Sie können die folgenden Schritte ausführen:

1. Nach der Konvertierung können Sie die konvertierten Spotify-Musikdateien auswählen und auf "Hochladen & Teilen" klicken, um das Fenster "Hochladen & Teilen" zu öffnen. Wählen Sie dann den Cloud-Speicher, nämlich "OneDrive".

Musik hochladen und teilen

2. Oder klicken Sie auf "Werkzeuge" -> "Hochladen & Teilen", um weitere Musikdateien auf Cloud-Speicher hochzuladen und weiterzugeben.

Musik hochladen und teilen

Wenn Sie die konvertierte Spotify-Musik weiterhin in die iTunes-Mediathek importieren möchten, müssen Sie nur die Musikdateien aus der Konvertierungsliste auswählen und auf "In iTunes exportieren" klicken, um den Export zu starten.

Musikdateien in iTunes exportieren

Mit einem integrierten Audioplayer können Sie die Lieder mit Sidify Music Converter direkt wiedergeben. Um die konvertierte Spotify-Musik abzuspielen, klicken Sie einfach auf die Schaltfläche "Audiowiedergabesymbol".

Musik mit Sidify Music Converter abspielen

Kontaktieren uns

Sprache wählen