nach oben

FAQs von Spotify Music Converter für Windows:

FAQ

Was ist die Unterschiede zwischen Sidify und andere Spotify Converter?

Sidify Music Converter für Spotify wurde speziell für die Konvertierung von Spotify-Songs, Playlists und Alben in das MP3-, AAC-, WAV-, FLAC, AIFF oder ALAC-Format entwickelt. Mit der kann man die Lieder von Spotify bis zu 320 kpbs aufnehmen und auf CD brennen. ID3-Tags können nach der Konvertierung beibehalten und bearbeitet werden. Darüber hinaus unterstützt es, Musikdateien in iTunes exportieren und auf OneDrive hochladen. Mit dem intergrierten Formatkonverter kann man sogar die lokale Musikdateien in MP3/M4A/AAC/WAV/OGG umwandeln.

Ich habe den Code erhalten. Wie kann ich Sidify registrieren?

[1]Starten Sie Spotify Music Converter und klicken Sie auf das Schlüsselsymbol oben rechts, werden Sie das Registrierungsfenster erhalten.

[2]Kopieren und fügen Sie die registrierte E-Mail-Adresse und den Code in das Registrierungsfenster ein. Klicken Sie dann auf "OK".

Register Spotify Music Converter for Windows

Welche ID3-Tags kann Sidify aufbewahren?

Sidify kann zurzeit die ID3-Tags, Titel, Album, Künstler, Titel-Nr., Cover, Disc-Nr. und Jahresinformation aufbewahren. Wenn Sie ID3-Tags beibehalten möchten, wählen Sie am besten MP3 und AAC als Ausgabeformat im Einstellungsfenster.

Hinweis: Wenn Spotify seine Spotify-App aktualisiert, werden einige ID3-Tags möglicherweise nicht erfasst und beibehalten. Wir garantieren nicht, dass alle ID3-Tags beibehalten werden können. Alles unterliegt den tatsächlichen Metadateninformationen, die beibehalten werden können.

Wie kann ich das Abo kündigen?

Nach dem Kauf erhalten Sie eine Abonnement-E-Mail mit einem Link zum Abbrechen der Verlängerung. Klicken Sie auf den blauen Linktext "Um das Abonnement für die automatische Verlängerung zu kündigen, klicken Sie hier." am Ende der E-Mail, um die automatische Verlängerung abzubrechen. Danach werden Sie eine E-Mail mit der Benachrichtigung, dass das Abonnement erfolgreich gekündigt wurde. Sie können die Verlängerung jederzeit während des Abonnementzeitraums kündigen. Weitere Informationen über das Abo und die Bestellung können Sie hier erfahren.

Können Sie das Programm weiter nutzen, auch wenn Sie die automatische Verlängerung / das Abo gekündigt haben?

Wenn Sie die automatische Verlängerung vor dem Ablauf der Lizenz stornieren, können Sie das Programm bis zum Ablauf der Lizenz weiter verwenden. Nach Ablauf der Lizenz wird das Programm auf die Testversion zurückgesetzt. Wenn Sie die Vollversion weiterhin verwenden möchten, müssen Sie sie erneut kaufen.

Wird eine Überweisung unterstützt?

Jetzt wird die Zahlung per Überweisung nur beim Kauf einer lebenslangen Lizenz unterstützt. Für das Monats- und Jahresabo unterstützen wir nur PayPal und Kreditkarte als Zahlungsmethode.

Hinweis: Die Zahlung per Überweisung dauert länger als andere Zahlungsmethoden. Das System sendet die Lizenz automatisch an Ihre Mailbox, nachdem die Zahlungsplattform Paddle die Zahlung bestätigt hat (normalerweise innerhalb von 2-3 Werktagen). Wenn Sie die Lizenz immer nicht bekommen, kontaktieren Sie bitte mit Paddle, um Ihren Bestellstatus zu bestätigen.

Warum unterscheidet sich der Kaufpreis von dem auf der Website angezeigten Preis?

Alle auf der Website angezeigten Preise enthalten keine Mehrwertsteuer. Bitte beachten Sie auch, dass die MwSt. von Land zu Land variieren. Bei der Zahlung berechnet das System automatisch die entsprechende Mehrwertsteuergebühr.

Was kann ich tun, wenn eine Nachricht zeigt, dass der Code ungültig ist?

[1]Bitte stellen Sie sicher, dass Sie das richtige Programm heruntergeladen haben.

[2]Der Registrierungscode sollte Groß-/Kleinschreibung beachten. Und füge am Anfang oder am Ende des Wortes keine Leerzeichen ein. Sie können auch die E-Mail-Adresse und den Code kopieren und in den Registrierungsdialog einfügen.

[3]Wenn Sie das richtige Programm ausführen und die obigen Tipps befolgen, aber trotzdem die Fehlermeldung erhalten, bitte kontaktieren Sie unseren Support-Team support[at]anvsoft.de (Um Spam zu vermeiden, wurde [at] statt @ verwendet).

Hinweis: Für alte Benutzer, die Sdifiy Spotify Music Converter für Windows vor dem 19. Januar 2017 gekauft haben, sollten sie das Programm mit dem Registrierungsnamen und dem Registrierungscode registrieren.

Warum kann ich nur ersten 3 Minuten von jedem Audio konvertieren?

Es ist die Einschränkung der Testversion, die nur Testbenutzern erlaubt, die ersten 3 Minuten des Liedes für die Musterprüfung zu konvertieren. Um diese Einschränkung freizuschalten, erwerben Sie bitte eine Lizenz. Wenn Sie schon die Lizenz gekauft haben und immer nur 3 Minuten konvertieren können, cheken Sie bitte, ob Sie schon mit der Lizenz erfolgreich registriert haben.

Welches Ausgabeformat kann Spotify Music Converter exportieren?

Spotify Music Converter kann jetzt Musik von Spotify in das MP3-, AAC-, WAV-, FLAC-, AIFF- oder ALAC-Format konvertieren.

Kann ich die gesamte Playlist von Spotify konvertieren?

Natürlich. Sidify unterstützt das Konvertieren der gesamten Playlist, indem der Link von Playlist in das Popup-Fenster "Sidify" kopiert und eingefügt wird oder die Playlist aus Spotify gezogen und abgelegt wird.

Tipps: Wenn Sie eine Playlist mit mehr als 500 Titeln konvertieren möchten, sollten Sie das Playlist auf Spotify öffnen, alle Dateien in dem Playlist auswählen und per Drag & Drop in das Sidify-Programm zum Konvertieren verschieben. Oder wir schlagen vor, dass Sie einige neue Playlists erstellen und separat für die Konvertierung hinzufügen.

Wie werden die Musikdateien automatisch nach der Konvertierung nach Künstler/Album-Ordner sortiert?

Öffnen Sie das Einstellungsfenster und stellen Sie "Ausgabe organisieren" ein.

Die Ausgabequalität ist unzufrieden, wie kann man die Qualität verbessern?

Vor der Konvertierung stellen Sie Geschwindigkeit auf 1x ein, dann probieren Sie die Konvertierung nochmals aus.

Wenn die Qualität nicht verbessert wird, kontaktieren Sie bitte unser Support-Team. In der E-Mail fügen Sie bitte die folgenden Infos und die Musikdatei bei:

  • 1. Eine konvertierte Musikdatei zum Testen zur Verfügung stellen.
  • 2. Welchen Konvertierungsmodus und welches Ausgabeformat Sie in den Einstellungen ausgewählt haben?
  • 3. Alle Logdateien von Sidify.

Die Lautstärke einiger konvertierter Songs ist niedriger als die der ursprünglichen. Wie kann ich es beheben?

Wenn Sie die Songs in voller Lautstärke herunterladen möchten, empfehlen wir Ihnen, die Einstellung in Spotify zu ändern. Das Wichtigste ist, dass Sie in Spotify das Kästchen "Gleiche Lautstärke für alle Titel feststellen" deaktivieren.

gleiche Lautstaerke fuer alle Titel festlegen

Was kann ich tun, wenn das Sidify-Programm zeigt: "Spotify wird nicht gefunden ..." oder "Spotify-Client konnte nicht gefunden werden .."?

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie die neueste Spotify-App schon auf dem Computer installiert haben.

Lösungen für Fehlercode 10**, 110*, 120*, 170*, 4*** und 6208?

[1]Gescheitert 1000:

Ursache: Unbekannter Fehler.

Lösung: Bitte gehen Sie zu den Einstellungen von Sidify und wählen Sie YouTube-Download als Konvertierungsmodus.

[2]Gescheitert 1005:

Ursache: Encoder konnte nicht geöffnet werden.

Lösung: Versuchen Sie Sidify neu zu starten.

[3]Gescheitert 1007:

Ursache: Ihr Spotify-Konto spielt Songs auf einem anderen Gerät ab.

Lösung: Bitte wählen Sie "Dieser Computer", um sicherzustellen, dass Spotify auf dem aktuellen Computer abgespielt wird.

[4]Gescheitert 1010:

Ursache: Konvertierung fehlgeschlagen.

Lösung: Bitte wählen Sie ein anderes Ausgabeformat oder ändern Sie den Konvertierungsmodus zu "Spotify Record".

[5]Gescheitert 1101:

Ursache: Die App konnte nicht gestartet werden.

Lösung: Bitte starten Sie Sidify neu. Sollte das Problem weiterhin bestehen, laden Sie bitte die Spotify-App von der offiziellen Spotify-Website herunter und installieren Sie es. Dann überprüfen Sie bitte, ob das Problem behoben werden kann.

[6]Gescheitert 1102:

Ursache: Fehler beim Abspielen.

Lösung:

  • 1) Bitte stellen Sie sicher, dass Sie die neueste Version von Sidify und der Spotify-App verwenden.
  • 2) Bitte stellen Sie sicher, dass die Songs normal auf Spotify abgespielt werden können.
  • 3) Bitte überprüfen Sie, ob Ihr Computer mit externen Lautsprechern, Bluetooth-Geräten usw. verbunden ist. Wenn dies der Fall ist, trennen Sie sie und versuchen Sie die Konvertierung erneut.

[7]Gescheitert 1200:

Ursache: Die tatsächliche Dauer der Konvertierung ist kürzer als die abgerufene Dauer.

Lösung: Bitte versuchen Sie die Konvertierung später erneut.

[8]Gescheitert 1201:

Ursache: Die Konvertierung ist abgeschlossen, aber die konvertierte Datei ist leer.

Lösung: Bitte versuchen Sie die Konvertierung später erneut.

[9]Gescheitert 1700, 1701 oder 1702:

Ursache: Im Konvertierungsmodus YouTube-Download hat die Abfrage keine Ergebnisse.

Lösung: Bitte gehen Sie zu den Einstellungen von Sidify und wählen Sie Spotify Record als Konvertierungsmodus.

[10]Gescheitert 4000, 4001, 4101 oder 4102:

Ursache: Der ausgewählte Ausgabeordner existiert nicht.

Lösung: Bitte gehen Sie zu den Einstellungen von Sidify, ändern Sie den Ausgabepfad und wählen Sie im Bereich "Ausgabe organisieren" die Option "Keine".

[11]Gescheitert 4002, 4100, 4103, 4104 oder 4105:

Ursache: Der ausgewählte Ausgabeordner hat keine Berechtigungen zum Lesen oder Schreiben.

Lösung: Bitte führen Sie das Programm als Administrator aus und ändern Sie den Ausgabepfad.

[12]Gescheitert 4003:

Ursache: Nicht genügend Speicherplatz im Ausgabeverzeichnis.

Lösung: Bitte stellen Sie sicher, dass im Ausgabeverzeichnis genügend Speicherplatz vorhanden ist.

[13]Gescheitert 4004:

Ursache: Der Ausgabepfad ist zu lang.

Lösung: Bitte gehen Sie zu den Einstellungen von Sidify, ändern Sie den Ausgabepfad und wählen Sie im Bereich "Ausgabe organisieren" die Option "Keine".

[14]Gescheitert 4005:

Ursache: Der Ausgabepfad kann Sonderzeichen, Leerzeichen oder Punkte enthalten.

Lösung: Bitte ändern Sie den Ausgabepfad und wählen Sie "Keine" im Bereich "Ausgabe organisieren". Bitte teilen Sie uns die URL mit, wenn Sonderzeichen im Songtitel, Interpreten oder Album enthalten sind.

[15]Gescheitert 4106:

Ursache: Die Datei ist zu groß und überschreitet das Formatlimit für FAT-Festplatten.

Lösung: Bitte stellen Sie das Ausgabeverzeichnis auf eine nicht-FAT-formatierte Festplatte ein.

[16]Gescheitert 6208:

Ursache: Zeitüberschreitung beim Abrufen des Spielerstatus.

Lösung: Versuchen Sie Sidify neu zu starten.

Was tun, wenn mein Spotify-Konto gesperrt wurde?

Sie können Ihr Konto wiederherstellen, indem Sie sich an den Support wenden und bestätigen, dass Sie nicht mehr an den „unzulässigen Downloads von Inhalten“ teilnehmen. Stellen Sie außerdem sicher, dass Sie die 1X-Geschwindigkeit beim Aufnehmen verwenden und probieren Sie keine anderen Tools aus. Weitere Informationen finden Sie unter Sperrung von Spotify-Account wegen High-Speed-Recording.

Hinweis: Wenn die obigen Lösungen Ihre Probleme immer noch nicht beheben können, geben Sie bitte die folgenden Informationen an unser Support-Team über support[at]anvsoft.de (Um Spam zu vermeiden, wurde [at] statt @ verwendet). Wir werden Ihr Feedback an unseren Entwickler senden und Sie informieren, wenn die Lösung verfügbar ist.

  • 1. Welches Windows-Betriebssystem verwenden Sie? Windows 7/8/10/11? 32 Bit oder 64 Bit?
  • 2. Welche Einstellungen wählen Sie aus?
  • 3. Tritt das Problem bei allen Liedern oder teilweise auf? Wenn teilweise, senden Sie bitte den Link des Lieds oder der Playlist.
  • 4. Bitte senden Sie uns alle Logdateien von Sidify. Sie können es finden, indem Sie zum Sidify-Programm gehen, Menü > Protokolldatei öffnen > logs. Alle Logdateien befinden sich im "logs".

Log-Datei finden

Kontaktieren uns

Sprache wählen