nach oben

Spotify Music Converter

home Home > Anleitung > Spotify Songs mit Spotify Webplayer hören und downloaden

Spotify Songs mit Spotify Web Player hören: Musikgenuss ohne App

Mila Kern Von Mila Kern
Aktualisiert am: 16. Mai 2024

Bei Spotify können Nutzer*innen entweder über die Desktop-App oder den Web Player im Browser nutzen, um auf ihre Musiksammlung zuzugreifen. Im Vergleich zur Spotify-App ist der Spotify Web Player tatsächlich flexibler. Diese Web-Anwendung muss nicht heruntergeladen werden und kann nur über Browser auf PC, Mac, Android und iOS aufgerufen werden. In diesem Beitrag erfährst du mehr über Spotify Webplayer und wie du Spotify Songs mit dem Web Player hören und herunterladen kannst.

Spotify Web Player Musik downloaden

1. Was ist Spotify Web Player?

Spotify Web Player ist eine kostenlose Webanwendung, mit der du Millionen von Songs, Alben und Podcasts auf deinem Computer oder Mobilgerät streamen kannst. Es ist fast identisch mit der Desktop-App und ermöglicht das Erstellen und Zugreifen auf Playlists, die in der App eingerichtet wurden. Du benötigst lediglich einen Internetbrowser und ein Spotify-Konto, um loszulegen.

Vor- und Nachteile des Spotify Web Players

Der Spotify Web Player ist zwar praktisch, aber nicht perfekt. Wie jede Plattform hat auch er seine Stärken und Schwächen.

Vorteile:

  • Plattformunabhängig: Greife von jedem Gerät mit einem Webbrowser auf deine Spotify-Konto zu. Ideal für unterwegs oder an fremden Computern.
  • Kein Download erforderlich: Spare Speicherplatz auf deinem Gerät, da keine separate App installiert werden muss.
  • Sofort einsatzbereit: Öffne einfach die Spotify-Webseite und melde dich an – schon kann es losgehen!
  • Werbeblockierung: Das kostenlose Spotify-Konto enthält visuelle und Audio-Werbung. Du kannst im Webplayer Werbung mit einem Spotify Werbeblocker blockieren.

Nachteile:

  • Offline-Funktion fehlt: Im Gegensatz zur Desktop-App kannst du mit dem Spotify Web Player keine Songs herunterladen und offline hören.
  • Abhängigkeit vom Internet: Für ein reibungsloses Streaming benötigst du eine stabile Internetverbindung.
  • Geringere Audioqualität: Die Audioqualität im Web Player ist im Vergleich zur Desktop-App etwas niedriger. Kostenlose Abonnenten erhalten 128kbps über den Webplayer und 160kbps über die Desktop-App. Premium-Abonnenten erhalten 256kbps über den Webplayer und bis zu 320kbps über die Desktop-App.
  • Eingeschränkte Funktionen: Einige Funktionen, wie z. B. die Steuerelemente für die Medienwiedergabe funktionieren nicht mit dem Webplayer; die eigene Bibliothek ist nicht über den Spotify Web Player auf Smartphones verfügbar. Dafür benötigen sie die App.

2. Welcher Browser unterstützt Spotify Web Player?

Spotify Web Player ist mit den meisten gängigen Browsern kompatibel, einschließlich Chrome, Firefox, Safari, Edge und Opera. Du kannst ihn auch auf deinem Smartphone oder Tablet nutzen.


3. Wie streamt man Spotify Musik mit dem Spotify Web Player?

Um Spotify Musik mit dem Web Player zu streamen, gehe wie folgt vor:

Schritt 1 Gehe zu https://open.spotify.com/.

Schritt 2 Melde dich mit deinem Spotify-Konto an oder erstelle ein neues Konto.

Schritt 3 Suche nach dem Song, Album oder Podcast, den du hören möchtest.

Schritt 4 Klicke auf die Wiedergabetaste.

Extra-Tipps: Spotify Playlists mit dem Spotify Web Player ohne Werbung hören

Beim Musikhören im Spotify Web Player werden kostenlose Accounts weiterhin durch Werbung genervt. Du kannst Werbung auch mit der Erweiterung Spotify-Werbeblocker blockieren. Blockify Spotify Ad Blocker ist ein aktuell funktionierender Spotify Werbeblocker. Durch die Installation dieser Chrome-Erweiterung kannst du Spotify Werbung ganz einfach entfernen. Wie funktioniert es? Schau mal!

Schritt 1 Finden Blockify Spotify Ad Blocker im Chrome Web Store.

Spotify Ad Blocker

Schritt 2 Klicke auf „Hinzufügen“, um diese Spotify Werbeblocker Erweiterung zu installieren.

Schritt 3 Blockify Spotify Ad Blocker wird installiert und deaktiviert Spotify Werbung automatisch, wenn du Spotify Web Player öffnest.

Genieße deine Lieblingslieder und Playlists endlich ohne lästige Werbeunterbrechungen!


4. Kann man Spotify Songs mit dem Spotify Web Player downloaden?

Offiziell bietet der Spotify Web Player keine Download-Funktion für Songs. Dies bedeutet, dass du deine Lieblingslieder und Playlists zwar online streamen, aber nicht auf deinem Gerät speichern können. Um diese Einschränkung zu umgehen, kannst du auf Tools von Drittanbietern zurückgreifen. Sidify Spotify Music Converter ermöglicht die Aufnahme der Inhalte von Spotify-Webplayer und die Konvertierung in MP3-Dateien, die du dann auf deinem Gerät speichern kannst.

Sidify integriert einen Spotify Web Player, mit dem du dich direkt in deinem Spotify-Konto anmeldest und Zugriff auf deine gesamte Bibliothek erhältst. Wähle einfach die gewünschten Playlists, Alben oder Songs im Spotify Webplayer aus, die du herunterladen möchtest, und klicke auf den Hinzufügen-Button, um den Aufnahme- und Konvertierungsprozess zu starten. Es sind nur drei einfache Schritte erforderlich, um Songs vom Spotify Web Player herunterzuladen. Heruntergeladene Dateien unterstützen das Speichern in 6 Audioformaten und können automatisch ID3-Tags einbetten und Liedtexte speichern.

Hauptfunktionen von Spotify To MP3 Converter: Sidify Spotify Music Converter

Spotify Music Converter

Spotify Music Converter

  • FunktionSongs, Playlists, Podcasts von Spotify verlustfrei aufnehmen.
  • FunktionMusik in MP3, AAC, FLAC, WAV, AIFF, ALAC konvertieren.
  • FunktionID3-Tags beibehalten und bearbeiten können.
  • FunktionDie Musik in iTunes exportieren oder auf CD brennen.

100% Virenfrei und ohne Plug-in.

So kann man Spotify Playlists mit Spotify Webplayer herunterladen:

Schritt 1 Installiere Sidify Spotify Music Converter auf deinem Computer (Windows oder Mac). Wähle Spotify Webplayer als Aufnahmeplattform beim ersten Start des Programms. Es unterstützt auch die Aufnahme über Spotify-App, du kannst dich für die Plattform nach deinem Bedarf entscheiden.

Aufnahme über Spotify-App oder Spotify-App

Du musst dich zunächst mit deinem Spotify-Konto im Fenster von Spotify Web Player anmelden. Dies ermöglicht dem Programm den Zugriff auf deine gesamte Spotify-Bibliothek, sodass du die gewünschten Songs, Alben oder Playlists zum Herunterladen auswählen kannst. Die Anmeldung dient ausschließlich diesem Zweck und Sidify speichert keinerlei private Daten von dir.

Schritt 2 Sobald du dich angemeldet hast, kannst du im Spotify Web Player ganz einfach die gewünschten Titel, Playlists oder Alben auswählen und auf das Hinzufügen-Symbol rechts unten klicken.

Playlists oder Alben auswählen

Ein neues Fenster in der Oberfläche von Sidify Spotify Music Converter wird daraufhin geöffnet. In diesem Fenster kannst du die Spotify Titel, die du herunterladen möchtest, noch einmal überprüfen und ggf. manuell auswählen. Am Ende klickst du auf „Hinzufügen“, um deine Auswahl zu bestätigen.

Songs hinzufügen

Schritt 3 Nachdem du deine gewünschten Titel ausgewählt haben, klickst du einfach auf den „Konvertieren“-Button. Sidify Spotify Music Converter nimmt die ausgewählten Songs dann direkt aus dem Spotify Web Player auf und konvertiert sie in das MP3-Format. Die heruntergeladenen Dateien werden auf deinem Computer gespeichert.

Songs im MP3-Format speichern

Nun kannst du Spotify Songs ohne Werbung offline anhören!

Die Benutzeroberfläche von Sidify ist möglicherweise wegen des Upgrades geändert. Besuche das neueste Tutorial des Programms >>


5. Wieso funktioniert Spotify Web Player nicht mehr?

Es gibt verschiedene Gründe, warum der Spotify Web Player nicht mehr funktionieren könnte:

  • Störungen bei Spotify: Möglicherweise liegen technische Probleme bei Spotify selbst vor. Du musst nur darauf warten, dass Spotify das Problem behebt.
  • Internetverbindung: Stelle sicher, dass du mit dem Internet verbunden bist. Versuche es gegebenenfalls mit einem anderen Gerät oder Browser.
  • Browserprobleme: Aktualisiere deinen Webbrowser auf die neueste Version. Versuche auch, deinen Webbrowser neuzustarten.
  • Cache und Cookies: Leere den Cache und die Cookies deines Browsers.
  • Sicherheitseinstellungen: Stelle sicher, dass du Spotify zu deiner Liste vertrauenswürdiger Websites hinzugefügt hast und alle Werbe- oder Popup-Blocker deaktiviert hast.

Wenn du das Problem weiterhin hast, kannst du deinen Computer oder dein Mobilgerät neustarten und nochmals überprüfen. Wenn das Problem nicht behoben wird, bittest du den Spotify-Support um Hilfe.


FAQs zum Spotify Web Player

Kann ich den Spotify Web Player auf meinem Smartphone oder Tablet verwenden?

Ja, der Spotify Web Player ist auch auf Smartphones und Tablets verfügbar. Du kannst ihn in deinem Webbrowser auf deinem Gerät öffnen.

Brauche ich ein Premium-Konto, um den Spotify Web Player zu nutzen?

Nein, du kannst den Spotify Web Player auch mit einem kostenlosen Konto nutzen. Mit einem Premium-Konto kannst du jedoch Songs ohne Werbeunterbrechung genießen und weitere Funktionen nutzen.

Kann ich mit dem Spotify Web Player Playlists erstellen?

Ja! Auf dem Computer und Tablet kannst du mit Spotify Web Player eine Playlist erstellen. Für Smartphone (Android un iOS) leider nicht.

Kann ich mit dem Spotify Web Player die Audioqualität anpassen?

Nein, die Soundqualität kann nur in den Apps von Spotify geändert werden - im Webplayer, den du vom Browser aus aufrufst, liegt die Audioqualität fix bei 128 kbit/s in Spotify Free und bei 256 kbit/s bei Spotify Premium.

Kann ich Songtexte im Spotify Web Player anzeigen lassen?

Ja, wenn du ein Premium-Abo hast, kannst du Lyrics im Webplayer anzeigen lassen.


Fazit

Spotify Web Player ist eine praktische Lösung für den gelegentlichen Musikgenuss. Wenn du jedoch Spotify Songs herunterladen und offline hören möchtest, ist Sidify Spotify Music Converter eine unverzichtbare Ergänzung. Mit diesem Tool kannst du ganz einfach Songs vom Spotify Web Player herunterladen und als MP3-Dateien auf deinem Computer speichern. So kannst du deine Lieblingsmusik auch jederzeit und überall genießen, ohne auf eine Internetverbindung angewiesen zu sein.

Hinweis: Mit der kostenlosen Testversion von Spotify Music Converter kannst du jedes Songs 1 Minute lang konvertieren. Um die Beschränkung aufzuheben, schalte die Vollversion frei.


Empfohlene Produkte

Sidify All-In-One
Sidify All-In-One

Sidify All-In-One ist ein umfassende Lösung für die Nutzer*innen von den beliebten Musik-Streaming-Dienst (inkl. Spotify, Amazon Music, Apple Music, Tidal, Deezer, YouTube Music usw.). Es kann Songs, Playlists, Alben, Podcasts, Hörspiele aufnehmen und im das gänige Audiformat MP3, AAC, WAV, FLAC, AIFF oder ALAC speichern. Neben der Unterstützung der mehreren Plattformen unterstützt dieses Programm auch Batch-Konvertierung mit bis zu 10x Konvertierungsgeschwindigkeit bei gleichzeitiger Beibehaltung der besten Musikqualität.

Mehr erfahren >
Mila Kern

Mila Kern | Senior Editorin

Mila ist eine passionierte Musikliebhaberin und Expertin für Musik-Streaming. Als Senior Editorin auf unserer Website schreibt sie informative und ansprechende Artikel über alle Aspekte der Musikwelt, mit besonderem Fokus auf Streaming-Dienste, neue Musikveröffentlichungen und Branchentrends usw.
Frühlingsangebote